Auf der Suche nach einem Programm zur Ansteuerung von LCD Displays unter Linux bin ich auf LCDproc gestoßen. Die Debian Version (in Lenny 0.45 bzw. Squeeze 0.52) unterstützt jedoch das von mir Favorisierte LCD2USB Protokoll nicht. Die vorhandenen Ubuntu Pakete (in Maverik) sind zwar auf dem Stand der Version 0.53 enthalten aber nicht den Treiber für LCD2USB. Daher habe ich die Sourcen mit den entpsprechenden Diffs von Ubuntu verwendet um das Paket unter Debian neu zu erzeugen:

Installation von Abhängingkeiten

aptitude install autotools-dev libusb-dev doxygen libg15daemon-client-dev libg15render-dev libg15-dev debhelper build-essential pkg-config

Download der benötigten Ubuntu Pakete

wget http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/universe/l/lcdproc/lcdproc_0.5.3.orig.tar.gz

wget http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/universe/l/lcdproc/lcdproc_0.5.3-0ubuntu2.dsc

wget http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/universe/l/lcdproc/lcdproc_0.5.3-0ubuntu2.diff.gz

Extrahieren der Pakete und anwenden der .diff Datei

dpkg-source -x lcdproc_0.5.3-0ubuntu2.dsc

Kompilieren und Debian Paket erzeugen
dpkg-buildpackage -rfakeroot

Debian Paket installieren
dpkg -i ../lcdproc_0.5.3-0ubuntu2_i386.deb